top of page

Handstand und AcroYoga

Der Handstand spielt im AcroYoga eine wichtige und faszinierende Rolle. AcroYoga ist eine körperliche Disziplin, die Elemente aus Yoga, Akrobatik und Thai-Massage kombiniert. Der Handstand ist eine Schlüsselkomponente dieser Praxis und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und Herausforderungen für diejenigen, die sich in diese Kunst vertiefen.


Hier sind einige Aspekte des Handstands im AcroYoga:

4 Fakten über Handstand & Acroyoga


1. Balance und Körperkontrolle: Der Handstand erfordert ein hohes Mass an Gleichgewicht und Körperkontrolle. Im AcroYoga wird dieser Balanceakt oft zu zweit durchgeführt. Die Fähigkeit, den Handstand zu beherrschen, ermöglicht es dem Flyer, sich mühelos auf der Base zu balancieren, wenn diese als bewegungsloses Fundament agiert.


2. Partnerarbeit: Der Handstand im AcroYoga ist eine Form der Partnerakrobatik, die ein starkes Vertrauensverhältnis zwischen Flyer und Base aufbaut. Der Flyer vertraut darauf, dass die Base Ihn stabil hält und sicher zurück am Boden ankommen lässt, während die Base Vertrauen in die Fähigkeiten des Flyers hat, welcher seine Körperspannung hält und so zum balancierbaren Objekt wird. Diese enge Zusammenarbeit schafft eine tiefgreifende Verbindung und Kommunikation zwischen den beiden Partnern.


3. Variationen und Übungen: Im AcroYoga werden verschiedene Variationen des Handstands geübt, einschließlich Handstand auf verschiedenen Körperteilen, Hand-in-Hand-Handstand und viele andere Arten. Diese Variationen erfordern und entwickeln spezifische Fähigkeiten und Techniken und bieten eine Vielzahl von kreativen Möglichkeiten, um die Praxis fast endlos zu erweitern.


4. Gemeinschaft und Spass: AcroYoga ist von einer freundlichen und unterstützenden Gemeinschaft geprägt. Das Üben des Handstands mit anderen kann nicht nur eine unterhaltsame Aktivität sein, sondern auch eine Gelegenheit, Freundschaften zu knüpfen und die Freude an der Bewegung und Individueller Weiterentwicklung zu teilen.


Der Handstand im AcroYoga ist also weit mehr als nur eine akrobatische Pose. Er symbolisiert die Schönheit der Zusammenarbeit, das Vertrauen zwischen Partnern und die Fähigkeit, die Schwerkraft herauszufordern, während man in der Luft schwebt. Dieser Aspekt des AcroYoga fasziniert und inspiriert Menschen auf der ganzen Welt, die ihre körperliche und geistige Stärke sowie ihre zwischenmenschlichen Beziehungen weiterentwickeln möchten.



Wir machen den Oktober zum upside down Monat und machen jeden Tag eine Handstand (oder Kopfstand) und posten es auf Instagram. Machst du mit?


Was sind deine Erfahrungen mit Handstand und AcroYoga? Schreibs in die Kommentare

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page