top of page

Samantha und die Alpakas.. hä?

Pssst.. es gibt Neuigkeiten & einen Rabatt Code am Ende vom Blog!



Samantha macht neuerdings bei Alpaka Erlebnisse Schweiz mit..

  • Was ist das?

  • Was machen die?

  • etwa AcroYoga?

  • und ist das überhaupt vegan?


Alpaka Erlebnisse Schweiz wurde von unserer lieben Freundin Aline und ihrem Lebenspartner ins Leben gerufen. Sie hatte die tolle Idee, süsse und flauschige Erlebnisse mit Alpakas anzubieten.


Cool oder?


Ich bin mir nicht sicher ob AcroYoga auf der Alpaka Weide eine gute Idee ist, aber einem ruhigem Yoga steht da nichts im Weg.


Die Alpakas auf ihrer Weide zu malen soll auch recht nice sein.


Ein Fondue? Ja klar. Nächstes Jahr hoffentlich auch mit einer Veganen alternative, damit ich auch mal das Vergnügen haben kann 🌱.




Und was hat das alles mit AcrobaticYogaBees zu tun?


Da ich nicht nur AcroYoga unterrichten kann, sondern auch eine Yoga Lehrerin bin, unterrichte ich ab dieser Saison auf dem Alpaka Hof in Fräschels ein ruhiges Yin Yoga.



AcrobaticYogaBees meets Alpaka Yoga


Rabatt Code am Ende des Beitrags



 


Ist das mit meiner Veganen Lebenseinstellung vereinbar?


Nun, Ich habe dies natürlich ausführlich recherchiert. Es gibt auch Schattenseiten.

  • die Tiere werden meistens wegen ihrem flauschigen Fell gezüchtet

  • die Schur kann für das Tier ein grosser Stress sein

mehr bei PETA.de


Aline hat aber alle Höfe, mit denen Alpaka Erlebnisse Schweiz zusammen arbeitet, selbst inspiziert und hat mir versichert, dass die Tiere artgerecht behandelt werden.



-> Bei allen Alpaka Erlebnissen gehen wir nicht aktiv auf die Tiere zu und verlangen auch nichts von ihnen. Wir beobachten sie auf der Weide und wenn die Alpakas Lust haben, kommen sie selbst zu uns und gehen wieder, wenn sie genug haben.


Dies ist für mich sehr wichtig, da ich jegliche Form von Tierleid ablehne und deshalb seit über einem halben Jahrzehnt vegan lebe.




Was bedeutet eigentlich "vegan"?


Es bedeutet keine tierischen Produkte wie Fleisch, Fischfleisch, Milch, Honig und Eier zu konsumieren.


Auch keine Kleidung oder Schuhe zu tragen, die aus tierischen Materialien wie Leder, Pelz, Daunen, Seide oder Wolle bestehen.


Veganer:innen verwenden nur Kosmetikprodukte und Reinigungsmittel, die keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten und nicht in Tierversuchen getestet wurden.


Darüber hinaus gehen Veganer:innen nicht in Zoos, besuchen keine Zirkusse mit Tieren und reiten nicht auf Pferden.



Kurz gesagt: Vegane Menschen meiden die Nutzung von Tieren oder tierischen Produkten in allen Lebensbereichen.




Warum Vegan?


Meistens aus ethischen Gründen, weil wir nicht wollen, dass Tiere für uns gequält und getötet werden.


Auch der Umweltschutz und die eigene Gesundheit sind oftmals Gründe für eine vegane Lebensweise.

Quelle: PETA




Dein persönliches Alpaka Erlebniss


Wie du lesen kannst ist nicht alles nur nice was flauschig und süss ist.


Aber Alpaka Erlebnisse Schweiz legt grossen Wert darauf, dass es den Tieren gut geht und deshalb kann ich dahinter stehen und Yoga auf der Alpaka Weide geben.



 


Hast du Lust auf ein persönliches Erlebnis mit den Alpakas?



-> mit dem Code "SAMA10" bekommst du 10% auf alles!



🧘‍♀️ Alpaka Yoga 🧘‍♀️

🎨 Alpaka Malen 🎨

🎁 Alpaka Gutscheine 🎁




See you on the mat to fly like a Bee 🐝


ÄMM..


..to down dog like an Alpaka🦙

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page