top of page

AcroYoga Partner:innnen finden

Kennst du das? Du willst AcroYoga machen aber dein:e Partner:in will nicht mitmachen? Und sonst kennst du auch niemanden, den du dazu motivieren kannst?




Also ich kenne das sehr gut. Als ich 2017 in meiner 200h Yogalehrer:innen Ausbildung war, habe ich AcroYoga zum ersten Mal ausprobiert und ich fand es richtig cool. Ich wollte unbedingt regelmässig mit meinem damaligen Partner üben, aber er war einfach nicht zu begeistern. Ich versuchte dann in der Community Zürich Anschluss zu finden, was aber wegen meines weiten Weges vom Kanton Aargau nicht wirklich geklappt hat.


Die Geschichte ging so weiter. Ich zog 2019 nach Adelboden und erfuhr von der Community in Bern. Aber auch da ergab sich nichts zum regelmässig üben, da Bern nicht gerade um die Ecke ist. Adelboden - Frutigen hingegen ist dann schon eine deutlich kürzere Strecke. Aber damals wusste ich ja noch nichts von Ramon. Er war nämlich auch auf der Suche nach einer AcroYoga Patrner:in. Er meinte sogar, dass er es schon fast aufgegeben hatte, und wir waren so nah voneinander.


Als ich dann im Jahr 2022 alleine an das AcroLama Winter Acro Festival in Lenk ging, erfuhr ich dann über sieben Ecken, dass ja der Ramon auch in Frutigen wohnt (ich zog 2021 von Adelboden nach Frutigen). Ich schrieb ihm direkt auf Facebook und wir trafen uns noch in der selben Woche! Wir trainierten fast 5x pro Woche über ca 2 Monate hinweg. Unser Traum vom Trainingspartner direkt um die Ecke war endlich wahr geworden. Diese Geschichte ging und geht noch weiter, aber um das geht es jetzt in diesem Beitrag nicht.


Sondern, dass ich eine Idee habe, wie wir einfacher AcroYoga Partner:innen finden können.




Oftmals sind es doch wir, die Freundinnen die unsere Partner zum AcroYoga "schleipfen" und die haben eigentlich gar keine Lust dazu. Hier ist die Lösung! Wir Frauen können imfall auch sehr gut zusammen Acro machen. Wir sind stark und manchmal haben wir sogar mehr Flexibilität als unsere Männer. #ladybase



Bei unseren Workshops sind nach wie vor alle, mit oder ohne Partner:in, willkommen. Vielleicht findest du jetzt aber auch jemanden, mit dem du gerne an einen Workshop oder an eine Jam gehen möchtest.



Hast du bereits deine:n Trainingspartner:in gefunden oder suchst du noch jemanden?


Hast du Verbesserungsvorschläge oder weitere Ideen?


Schreibs mir in die Kommentare!



145 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page